Arthrose, Arthritis, Arthrose und Arthritis in den Händen

Eine Arthrose verursacht in der Regel keine Schmerzen, außer Sie wird aktiviert. Dann spricht man von einer Arthritis. Eine Arthritis ist schmerzhaft. Sie betrifft das ganze Gelenk und ist gekennzeichnet vor allem mit den Symptomen von Schmerzen und Bewegungseinschränkungen.Sowohl bei einer Arthrose, wie auch bei der Arthritis ist die Schmerztherapie nach LNB sehr wirksam. Durch die Schmerzpunktpressur wird die Fehlspannung der Muskulatur reduziert, bzw. ausgeglichen und somit das Gelenk entlastet.