Operationen

Die Therapie nach Liebscher & Bracht hat einen vollkommen neuen Ansatz: es geht um gezielte Löschung und Umprogrammierung krankhafter Muskel- und Bindegewebszustände, um die Ursache für den Alarmschmerz zu beseitigen. Muskelverspannungen, die durch Unfall, Operation oder Schienung entstanden sind und dann den Alarmschmerz erzeugen sind keine Ausnahme. Sie werden genauso behandelt und zeigen die selben Erfolge. Sie sollten sogar noch vor der Operation bei einem geprüften Therapeuten eine Behandlung durchführen, um die Notwendigkeit der Operation abzuwägen. Wir haben schon oft erlebt, dass geplante Operationen abgesagt werden konnten. Auch die Muskeldystrophie kann etwas mit starken Verspannungen zu tun haben (Gefäße werden abgedrückt und somit der Muskel unterversorgt).

 

Hier ein sehr interessanter Bericht zu Operationen in Deutschland